Leistungen der Betreuungskräfte


Der Einsatz einer Hauswirtschafts- und Betreuungskraft richtet sich nach der individuellen Versorgung und umfasst in der Regel:


im hauswirtschaftlichen Bereich

Einkäufe erledigen, kochen, waschen, bügeln, sauber halten der Wohnung


im persönlichen Bereich

Hilfe beim Aufstehen und Ankleiden, Unterstützung bei der Körperpflege und beim Toilettengang. Zubereitung der Mahlzeiten, evtl. Hilfe bei der Nahrungsaufnahme. Hilfe beim Auskleiden und zu Bett gehen. Versorgung bei Inkontinenz.


im sozialen Bereich

Gemeinsame Gestaltung des Tagesablaufes. Begleitung zum Arzt oder Spaziergänge, soweit dies noch möglich ist. Umsetzen von Interessenwahrnehmungen, wenn es die Zeit erlaubt.


Ansprechpartner während der Betreuung

fuersorge24 ist während des Betreuungszeitraumes für alle Fragen und Anliegen Ihr Ansprechpartner.


Hinweis

Wir möchten Sie an dieser Stelle darauf aufmerksam machen, dass die vermittelten Betreuungskräfte nicht gleichzusetzen sind mit einem medizinischen Pflegedienst. Sie unterstützen aber parallel dazu. Es dürfen von den Hauswirtschafts- und Betreuungskräften grundsätzliche keine medizinische Verordnungen durchgeführt werden.


Anfrage stellen